Loading...

2. Kind | Forum

Rosenrot28
Rosenrot28 Jul 9

Hallo ich hätte da auch eine Frage an die Community. Und zwar:


Liebe Mamas,

Ich habe eine 16 Monate alte wundervolle Tochter die mir Alles bedeutet und welche ich abgöttisch liebe. Nun kam mein Mann mit der Idee eines 2. Kindes. Bevor ich schwanger wurde habe ich mir immer 2 Kinder gewünscht, aber jetzt wo ich Sie habe, kann ich mir nicht vorstellen noch jemanden so sehr zu lieben wie sie. Ich habe Angst dem 2. Kind nicht gerecht zu werden oder dass es sich womöglich ungeliebt fühlt, ich keine Bindung zu ihm aufbauen kann etc. etc.... kennt ihr diese Ängste ? Ist es vllt bei jemanden so eingetreten? Ich hoffe auf Antworten und Erfahrungen. Liebe Grüße an Euch.

Daddycool
Daddycool Jul 10
Ich kann deine Bedenken verstehen, aber glaube mir, Du wächst da rein. Wir haben vor einigen Monaten unseren Zweiten bekommen und ab und an ist es natürlich schwierig beiden gerecht zu werden. Zumal ja das jüngere Kind anfangs automatisch mehr im Mittelpunkt steht. Aber weil Du darüber nachdenkst, würdest Du darauf achten, dass keiner ganz zu kurz kommt. Du wirst das zweite Kind genauso lieben, wie dein erstes. Das hat die Natur so eingerichtet. Ich will das zweite nicht mehr missen ...